Heute morgen werde ich von einem Handyping geweckt, vorwitzig und verschlafen, ich bin der totale Morgenmuffel, schaue ich auf den Störenfried. Eine Nachricht bei Facebook. Eine unbekannte Person, bestimmt wieder Werbung, aber Nein. Da schreibt noch jemand das er mich liest. Cool Coooool richtig coooool.

Und dann auch noch eine Frage des Lesers. Wie oft muss man die berufliche Tätigkeit nachweisen.

Da habe ich mir auch noch keine Gedanken drüber gemacht. Also raus aus dem Bett und ab ans Telefon und meinen Studiengangberater angerufen.

Herr Mooz wie immer freundlich, erklärte mir das man den Nachweis immer mit der Bewerbung und zum Praxissemester also im 6 Semester nachweisen muss. Das is tjetzt die Information für Koblenz, wie es an den anderen Standorten gehandhabt wird weiß ich nicht.

Ich war so in Gedanken bei der Beantwortung der Frage das ich bestimmt bei Herrn Mooz recht verstrahlt wirkte…..

Ich fühle mich grade richtig wichtig….das tut ganz schön gut……..

Ich werde um Rat gefragt

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.