P1 Tag 4 oder Hausaufgabe und wie schreibe ich selbige

27. April 2015 0 Von admin

wir lernen Hausaufgaben schreiben.

Es gibt Informationen zu Vorarbeiten, Hauptteil und -Schlussphase. Was man da alles beachten muss ich fasse es nicht:ich dachte naiv wie ich bin ich schreib dann mal und ich hab nur noch 2 Wochen Zeit.

Alle Informationen hier, und in den nächsten Tagen vertieft. 

Vorarbeiten sind Recherche, Exzerpte, Frage entwickeln, Exposé, Gliederung und Formarierung.

Hauptteil beinhaltet Deckblatt, Inhalts VZ, Abbildungs VZ, Einleitung, Hauptteil, Fazit, Quellen VZ, Eidesstattliche -Erklärung und Anhang

Abschlussphase ist Korrektur und Endformatierung (PDF)

Wir beschäftigen und dann mit der Einleitung

Den Rahmen abstecken, Hinleiten zum roten Faden und den auch beschreiben, Sie soll Neugierde wecken und das Ziel der Arbeit beschreiben.

dem Hauptteil

Da ist die Gliederung zu beachten, die Strukturierung, Sinn Einheiten, Stringenz (Schlüssigkeit), Bezug zur Fragestellung, Proportionalität, Kritikfähigkeit.

Immer wieder hinterfragen: Ist das, was ich schreibe wirklich nötig für meine Fragestellung oder füllt es einfach Seiten. Was ist mengenmäßig auf die Fragestellung bezogen, zu beachten. Schreibe ich 3 Seiten Biografie, weil es so einfach ist…..Mist ich hatte die Idee das so ähnlich zu machen, Das mit dem wissenschaftlichen arbeiten ist doch arg anstrengend. Auch dürfen wir kritisieren….da ist aber sooooo viel zu beachten, damit warte ich bis zur Doktorarbeit…

Alle Quellen immer offenlegen, das war der Dozentin seeeehhhhhrrr wichtig.

Dann ging es zum Schluss da ist Rückblick und Ausblick wichtig. Daher sollen Einleitung und Schluss zusammengeschrieben werden.