Semester zwei – erster Präsenz Tag

14. September 2015 0 Von admin

Pünktlich um 1330 Uhr versammelten wir Zweitsemester-Studenten uns in unserem Raum. Wir suchten unsere Plätze und setzten uns. Unser Rechtskunde Dozent sollte sich und sein Modul vorstellen. Die Zeit verging….und verging. Wer nicht kam war der Dozent…….

Dran sollten wir uns gewöhnen sagt uns unser Studienkoordinator…. Ok da ist das alte Geduldspielchen wieder. Um 1400 Uhr beginnt unser Präsenzseminar Beobachten und Dokumentieren.

1415 es ist Ruhe die Dozentin ist anwesend und wir legen los. Alle 32 Studenten sollen der Reihe nach erzählen wie wir beobachten und dokumentieren. Das ist das Ergebnis von 1,5 Stunden erzählen…..2015-09-12 09.04.46Wir erfuhren noch viel über beobachten und Beobachtungsfehler. Der Tag endete mit einer Gruppenarbeit über Gestaltungspsychologie. Ich fand das recht schwierig, da wir in der Bibliothek nichts gefunden haben und im Internet über unser spezielles Thema „Symmetrie“ nicht wirklich was gefunden haben .