Ich habe meine Bewerbung sehr zeitig also schon Anfang April losgeschickt. Bewerbungszeitraum war 15.04.2015-29.06.2015. Die Prüfung der Voraussetzungen ging sehr schnell. Nach zwei Wochen bekam ich Post, alles Ok ich bin in Runde 2.In der Mail stand:

 

Sehr geehrte Frau Tatjana Ortmann,
Sie haben den ersten Schritt im Auswahlverfahren um ein Aufstiegsstipendium erfolgreich gemeistert. Herzlichen Glückwunsch dazu!
Gerne laden wir Sie zur zweiten Phase, dem online-gestützten Kompetenz-Check, ein. Dieser Fragebogen ist für Sie ab sofort freigeschaltet und steht Ihnen bis zum 28.04.2015 zur Verfügung. Informationen über die Ziele des Kompetenz-Checks und das weitere Vorgehen finden Sie in den Bewerbungsinformationen.

 

Ich las die Bedienungsanweisung:

 

Zur Bearbeitung des Kompetenz-Checks haben Sie 90 Minuten Zeit. Danach schaltet das System automatisch ab. Falls Sie weniger als 90 Minuten zur Beantwortung der Fragen benötigen, können Sie den Test aktiv beenden.

Bevor Sie starten:
==================
– Sie können den Fragebogen nur ein einziges Mal öffnen! Bitte klicken Sie daher nur auf den unten stehenden Link, wenn Sie den Fragebogen auch wirklich bearbeiten möchten.
– Sorgen Sie bitte dafür, dass Sie den Fragebogen in Ruhe bearbeiten können.
– Sie können im Fragebogen nur vorwärts gehen. Eine freie Navigation ist nicht möglich.
– Stellen Sie sicher, dass während der gesamten Dauer des Tests Ihre Internetverbindung bestehen bleibt. Dies ist erfahrungsgemäß gewährleistet, wenn Sie über ein Netzwerkkabel mit dem Internet verbunden sind. Internetverbindungen über W-LAN sind störungsanfälliger und weniger geeignet.
– Bitte überprüfen Sie die Funktion Ihrer Sicherheitssoftware (Firewall, Popup-Blocker, Spyware-Schutz, etc.) bzw. die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Allzu restriktive Einstellungen könnten zu Problemen führen.
– Wenn Sie die Möglichkeit haben, verwenden Sie zur Durchführung des Kompetenz-Checks den Firefox-Browser in der aktuellen Version
– Ein Abbruch der Internetverbindung führt unweigerlich zu einem Testabbruch. Sie können den Test dann nicht mehr fortführen.

 

Mir brach der Schweiß aus und ich traute mich nicht auf den Link zu klicken….. Das machte ich dann am Wochenende.

SBB Aufstiegsstipendium Kompetenzcheck 1

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.