Semester 6 das berufspraktische Studienhalbjahr

Semester 6 das berufspraktische Studienhalbjahr

22. August 2018 0 Von admin

Im in diesem Semester hab ich mein berufspraktisches Studienhalbjahr abgeschlossen. Das ist wichtig um die staatliche Anerkennung zu bekommen. Hierbei sind 800 Stunden angesetzt. Ich durfte innerhalb meiner regulären Arbeit Praktikant sein.

Ziel ist es:

Die berufspraktischen Studien sollen die Studierenden befähigen, unter Einbezug
der bisher im Studium erworbenen wissenschaftlichen Kenntnisse und Methoden
sozialarbeiterischen und sozialpädagogischen Handelns und studienbegleitender
Projektarbeit selbständig und eigenverantwortlich im Bereich der Sozialarbeit und
der Sozialpädagogik tätig zu sein und berufspraktische Aufgaben unter
Berücksichtigung der rechtlichen, organisatorischen und finanziellen
Rahmenbedingungen wahrzunehmen

Eine völlig neue Erfahrung.

Aus Datenschutzgründen kann ich den Bericht nicht anhängen, stattdessen pinne ich die Vorlage ran und Deckblatt.

Die BPS enden mit einem Kolloquium. ich denke, dass wir so für das Bachelorkolloquium üben sollen.

Hier mussten wir zu dritt Fragen zu unseren Praktika beantworten. Es war eine sehr entspannte Atmosphäre und nicht wirklich eine Prüfung, obwohl ich schon sehr aufgeregt war.